Zirkusprojekt an der Albert-Schweitzer-Schule dank Kinderstiftung Funke

 

Die Klasse 3 an der Albert-Schweitzer-Schule Schorndorf entdeckte ihren Spaß am Jonglieren.

Ihre Klassenlehrerin, Gerti Lang, engagierte deshalb den Zirkuspädagogen und jonglierenden Zirkuskünstler Chris Blessing, der über drei Wochen an jeweils 2 Vormittagen mit den Kindern Jonglage mit Tellern, Bällen, Ringen und dem Diabolo einübte.

Die Schüler entwickelten eine ungeheure Ausdauer und Motivation beim Üben und nutzten am Schultag jede freie Minute dafür. Es war schön zu beobachten, wie konzentriert sie bei der Jonglage waren und nach wie vor sind.

Großen Dank gebührt der Kinderstiftung Funke, die der Klasse dieses Projekt erst ermöglicht hat.

Mittlerweile sind die kleinen Artisten schon zwei Mal aufgetreten und konnten ihr Publikum begeistern. Zunächst führten sie ihr Können ihren Familien vor und dann ein weiteres Mal den Klassen 1 und 2.

Waldtag

findet dieses Jahr am 07.10.2022 statt.

Wie jedes Jahr haben sich Frau Peccoroni und Frau Scheiner wieder schöne und spannende Stationen im

Wald ausgedacht.

Diesmal sind wir im Gelände der Hagsteige in Urbach unterwegs. Endlich kann die ganze Schule wieder gemeinsam an dem Tag teilnehmen.

 

 

 

Danke an das Wald-Team für die vielen schönen Ideen.

Viel Spaß allen Klassen, die den Waldtag noch vor sich haben!

Wer zieht das große Los?

Rund um Praktikum und Beruf im Oktober

Klasse 7:      3 Tage Profil AC

Klasse 8:     1. Praktikum vom
11.10.2021 – 15.10.2021

Klasse 8:     3 Tage Profil AC

Klasse 9:      Vertiefendes Praktikum vom
18.10.2021 – 22.10.2021

 

Wir danken den städtischen Einrichtungen, den Einzelhändlern und den kleinen und mittelständischen Betrieben, dass Sie unseren SchülerInnen in diesen schwierigen Zeiten einen Praktikumsplatz zur Verfügung stellen.

Corona-Krise: Für uns eine besondere Herausforderung

Schorndorfer Nachrichten vom 26.6.2020

Klasse 6 besucht für eine Woche den Schulbauernhof in Pfitzingen. Vom Versorgen der Tiere im Stall bis zum Vorbereiten des Essens lernen die Schüler das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof kennen.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, am Donnerstag, 19.12.19, treffen wir uns um 9:00 Uhr im Musiksaal zur gemeinsamen Weihnachtsfeier. Im Anschluss freuen wir uns auf Punsch und Gebäck von der SMV. Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Feier beitragen.

Am Dienstag, 19.11.2019 ab 18:00 Uhr treffen sich, wie jedes Jahr, die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule im Klassenzimmer der Klasse 9. Dort könnt ihr eure ehemaligen Mitschüler treffen. Sagt es einfach untereinander weiter, damit viele kommen können.

Ganz herzlich eingeladen sind auch die jetzige Klasse 9 und alle Ehemaligen, die gerne mal wieder in der Schule vorbeischauen wollen.

Die Lehrerinnen, die Mobile Jugendarbeit (Wolfgang …) und Herr Kübler freuen sich zu hören, wie es euch im Moment geht.

 

ass-logo-news

Verkehrsschule Der Ausflug nach Urbach Der schöne Schulgarten Das Handicap 2 Schattentheater Waldausflug Das Handicap